Wir stehen für gelebte Vielfalt in der Coop-Gruppe

Über 90'000 Mitarbeitende aus rund 130 Ländern arbeiten gemeinsam am Erfolg der Coop-Gruppe. Ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten, Erfahrungen und ihr Wissen machen den Unterschied aus. Diese Vielfalt bietet grosse Chancen und ist die Grundlage für unseren Erfolg.

Vielfalt von Menschen

Unsere Mitarbeitenden sind vielfältig! Sie sprechen diverse Sprachen, stammen aus diversen Kulturen, haben individuelle Stärken, unterscheiden sich in Alter, Geschlecht, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung, Familienstand und vieles mehr. Sie sind damit genauso vielfältig wie unsere Kundschaft. Durch diese Vielfalt können wir offener auf die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden eingehen. Wir sind somit nicht nur vielfältig, wir leben diese Individualität auch Tag für Tag in unserem Unternehmen. 

Yves Moret, Fleischfachverkäufer:
«Ich absolvierte meine Lehre als Fleischfachverkäufer vor 6 Jahren und bin seitdem bei Coop tätig. Ich habe seither viele Fillialen gesehen und viele tolle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennengelernt. Unser starkes Team und die Abwechslung in meinem Beruf, sowie der starke Kundenkontakt sind meine Motivation. Auch meine sexuelle Orientierung ist kein Problem und steht uns nicht im Weg, um unsere Ziele zu erreichen. Von Beginn an wurde ich mit offenen Armen empfangen und erhielt stets positive Rückmeldung.» 


Sangye Dolma Trongkyabtsang, Rayonleiterin:

«Ich komme aus Tibet und lebe seit neun Jahren in der Schweiz. Meine Ausbildung habe ich im Coop Itingen absolviert und aktuell arbeite ich als Rayonleiterin Brot / Backwaren in Suhr. Ehrlichkeit und Zusammenhalt sind für mich wichtige Faktoren für gutes Teamwork. Ein gemeinsames Ziel ist für ein Team der Schlüssel zum Erfolg.» 

 

Shariar findet im Marketing bei Coop grossartige Ideen durch Teamwork.


Shahriar Mohammad, Marketing Assistant:

«Vom Lernenden zum Marketing Assistant – in der Abteilung Frisch-Convenience betreue ich diverse Verpackungsprojekte und wirke bei Produktentwicklungen mit. Die Herausforderung ist, möglichst die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden zu treffen. Durch die dynamische Mischung in unserem Team entstehen grossartige Ideen.»

Loyc Kenny Moffo, Geschäftsführer:
«Ich komme aus Kamerun und bin mit 4 Jahren in die Schweiz gekommen. Ich startete bei Coop mit einem Wiedereinstiegs-Praktikum und nach einigen Schulungen, Förderungsprogrammen und Verantwortungs-Etappen bin ich heute als Geschäftsführer tätig. Coop ist als Arbeitgeberin sehr vielseitig. Das Angebot an verschiedenen Berufen ist enorm gross. Besonders schätze ich im Team, dass jeder für jeden einsteht und Werte wie Respekt und Fairness gelebt werden. Das Wichtigste überhaupt ist dabei aber der Spass an der Arbeit!»

Alan Dreifuss, Geschäftsführer Warenhaus:
«Ich bin in Zürich geboren und genoss eine jüdische, weltoffene Erziehung. Meine Eltern haben mich durch ihre Selbständigkeit und ihr Kundenverständnis sowie Begeisterung für den Schweizer Retail Markt geprägt. Das tollste an meinem Job ist die Abwechslung. Diverse Trends und Herausforderungen zusammen mit den Spezialist/-innen der jeweiligen Abteilungen anzugehen und mit der Kundschaft zu teilen ist etwas vom schönsten, was es für mich gibt.»

Vielfalt von Berufen

Ob im Detailhandel, Grosshandel oder in der Produktion, in der Coop-Gruppe üben unsere Mitarbeitenden mehr als 2000 verschiedene Berufe aus. Mit unserer vielfältigen Berufswelt bieten wir viele spannende Karriere- und Einstiegsmöglichkeiten an.